Zebre Rugby Club

ZEBRE RUGBY CLUB

Die 1973 als Einladungsclub gegründete Zebre sind seit 2012 die neue Fachgesellschaft des italienischen Rugby-Verbandes mit Sitz in Parma. Der Club nimmt an der internationalen Meisterschaft United Rugby Championship und an den vom European Professional Club Rugby organisierten Europapokalen teil. Die internen Spiele der Zebras finden im Lanfranchi-Stadion in Parma, in der Zitadelle des Rugbys, einem hervorragenden Sportzentrum der italienischen Rugbyszene, statt.

ENTDECKEN SIE DEN KALENDER der Meisterschaftsspiele

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.zebreparma.it

Ein Sport mit starken Werten. Wie unsere Werte.

In jüngster Zeit hat diese Sportart das Management des Unternehmens dank seiner Grundwerte, die bei jedem ausgetragenen Spiel deutlich hervortreten und uns begeistern, schnell erobert.

Der Kontakt, verstanden als physische, aber auch emotionale Nähe, welche die Grundlage für den Zusammenhalt der Gruppe bildet: eine kostbare Wahrheit auch für LAUMAS – im Beruf wie im Leben. Der starke Teamgeist und die gegenseitige Unterstützung sind im Rubgy ein unverzichtbares Konzept, ohne das die Mannschaft ihr Ziel nicht erreichen kann: Genau auf diese Art und Weise versteht LAUMAS die unternehmerische Geschäftstätigkeit und lebt sie auch so, wobei die Arbeit aller gemeinsam gefördert und geschätzt wird.

Bald entwickelte sich die Leidenschaft zu einer konkreten Unterstützung und seit 2017 ist LAUMAS Sponsor des Teams, mit dem es auch den starken Drang zur Internationalisierung teilt. Und auch mit den Zebre kann der Name LAUMAS um die Welt reisen.

Gesamtgewicht der Mannschaftsspieler der Spielsaison 2019/2020

Personen, aus denen das gesamte Zebre-Team besteht

in den verschiedenen United Rugby Championship Turnieren erreichte Ziele

internationale Athleten