NEWS

LAUMAS unterstützt KilometroVerdeParma

14
Februar
2022

LAUMAS unterstützt KilometroVerdeParma

LAUMAS unterstützt KilometroVerdeParma

Worum geht es?

Das Konsortium kümmert sich darum, die Aufforstung auf dem Gebiet um Parma zu fördern.
Dazu zählen Unternehmen, Behörden und Privatpersonen, die Bepflanzungsmaßnahmen finanzieren, Grundstücke zur Errichtung von urbanen Wäldern zur Verfügung stellen oder einfach durch ehrenamtliche Tätigkeiten ihre Zeit spenden.

Das Motto lautet „Ich kümmere mich um dich, indem ich einen Baum pflanze“ – und bisher wurden bereits über 40.000 Bäume gepflanzt.

Warum haben wir uns zur Teilnahme an diesem Projekt entschieden?

Wir stehen den Themen, die das Konsortium behandelt, feinfühlig gegenüber, teilen die Ziele und beteiligen uns daran:

  • die Gesundheit unseres Territoriums und seiner Bewohner zu verbessern;
  • die Emissionen zu reduzieren und den Auswirkungen des Klimawandels entgegen zu wirken;
  • die Umwelt durch konkrete Maßnahmen zu schützen.

Nachhaltigkeit ist bei LAUMAS bereits Teil der täglichen Arbeit.
Seit Jahren versuchen wir, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und unsere Umgebung aufzuwerten und zu schützen, indem wir bewusst Entscheidungen getroffen haben für:

  • eine Hochleistungs-Photovoltaikanlage, die es uns ermöglicht, in Bezug auf den Energieverbrauch vollständig autonom zu sein;
  • zwei Ladesäulen für Elektroautos, die zur Förderung der grünen Mobilität installiert wurden und unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zur Verfügung stehen;
  • eine „intelligente Bank“, die zu 100 % mit Solarenergie gespeist wird und mit Ladestationen und WiFi ausgestattet ist.

— Eine konkrete Hilfe: Spende Parma neue Wurzeln —

Auch bei KilometroVerdeParma zeigte LAUMAS von Anfang an einen konkreten Einsatz.

Als unterstützendes Mitglied haben wir die Möglichkeit, Projekte in Bereichen zu finanzieren, die vom Consorzio Forestale zur Verfügung gestellt werden.
Daher haben wird für die Kampagne „Spende Parma neue Wurzeln“ € 2.500 gespendet, um einen fortwährenden Waldbereich in unserer Stadt, in Via Setti, zu errichten.

Mit dieser Geste und dem Beitrag anderer Helfer hoffen wir, unsere Städte und Gemeinden sicherer, inklusiver und nachhaltiger zu machen.

Verwandte Neuigkeiten

CDG 3A: HYGIENISCHER ANSCHLUSSKASTEN News

CDG 3A: HYGIENISCHER ANSCHLUSSKASTEN

Innovatives Design, perfekte Desinfizierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

News

FLC 3A: Hygienische Wägezelle für Fuẞ News

FLC 3A: Hygienische Wägezelle für Fuẞ

Mit Zertifizierung 3-A, desinfizierbar und leicht zu montieren