Häufig gestellte Fragen FAQ

Welche Eigenschaften müssen die zur Verbindung zwischen dem Anschlusskasten und dem Wägeindikator/Wägetransmitter verwendeten Verlängerungskabel haben?

Die für die Geräteverbindung verwendeten Verlängerungskabel müssen geschirmt sein. Es empfiehlt sich die Verwendung eines 6-Leiter-Kabels mit Remote-Sense-Funktion, das in der Lage ist, den durch den Schaltweg zwischen den Geräten verursachten Spannungsabfall auszugleichen. Im Kabelkanal sollten möglichst keine anderen Kabel enthalten sein und es sollte so weit wie möglich von den Leistungskabeln entfernt verlegt werden.

Bei Verwendung der Anschlusskabel mit 4 Leitern einen Mindestquerschnitt von 1 Quadratmillimeter verwenden und die Länge von 300 Metern möglichst nicht überschreiten.