Häufig gestellte Fragen FAQ

Wo kann ich die regelmäßige Eichung meines Wägeinstruments vornehmen?

LAUMAS kann die erste regelmäßige Eichung/CE-M-Genehmigung seiner Wägeinstrumente autonom durchführen oder innerhalb seines Netzwerks aus akkreditierten technischen Hilfeleistungszentren vornehmen lassen.
Die erste regelmäßige Eichung ist erforderlich, wenn das Wägesystem in Anwendungen zur legalen Verwendung gegenüber Dritten gemäß OIML R76:2006 – Richtlinie 2014/31/EU eingesetzt wird.
Die anschließenden regelmäßigen Eichungen werden den gesetzlichen Vorschriften entsprechend mit einer Häufigkeit vorgenommen, die in den einzelnen nationalen Richtlinien der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ab der ersten regelmäßigen Eichung festgelegt wurden (in Italien alle drei Jahre). Wenden Sie sich hierzu an das Eichamt der Handelskammer der Provinz, in der das Instrument installiert wurde, oder an ein akkreditiertes Eichlabor in Ihrem Gebiet.
Informationen über akkreditierte Eichlabors in Ihrer Nähe erhalten Sie bei sales@laumas.it.