Häufig gestellte Fragen FAQ

Wie lassen sich Reibungseinflüsse, mit denen die Wiegegenauigkeit beeinträchtigt werden kann, bei der Installation einer Wägezelle oder eines Wägezellensystems begrenzen?

Ein Wägesystem ist umso präziser, je mehr das Wiegeobjekt reibungsfrei ist. Wenn Rohrleitungen vorhanden sind, muss, bevor das Rohr mit dem Wiegeobjekt verbunden wird, überprüft werden, ob dieses dicht an und auf einer Achse mit der Flanschmuffe liegt, mit der es verbunden wird.

Reibungseinflüsse lassen sich durch die Verwendung flexibler Rohre und elastischer Kupplungen oder mit freier Mündung mit Schutzmanschette aus Gummi, z. B. Faltenbalg, begrenzen.

Alternativ den ersten Verankerungsbügel im horizontalen Abschnitt so weit wie möglich, mindestens um das 40fache des Rohrdurchmessers, vom Wiegeobjekt entfernt anbringen.